news

14. Dezember 2015

Emotionale Zufriedenheit durch rohköstliche Ernährung

Foto: Shutterstock

Gastbeitrag von blumenimkopf.com

Flora (rechts) ist seit 5 Jahren vegan und seit 2,5 Jahren Rohköstlerin. Sie ist angehende img_7939Ernährungsberaterin, experimentiert gerne in der Küche und liebt das abenteuerliche Backpacken.

Celina (links) ist seit einiger Zeit vegan und lernt diese neue Lebensweise für sich lieben. Ein besonderes Anliegen ist das Abnehmen, wobei ihr die neue Ernährungsform sehr entgegen kommt.

 

Bewusstseinsveränderung und emotionale Zufriedenheit durch rohköstliche Ernährungsweise

Als ich mit meiner Ernährungsumstellung anfing, konnte ich nicht erahnen, was die Rohkost in mein Leben bringen würde. Ich persönlich veränderte meine Ernährung in erster Linie aus pragmatischen Gründen: Ich wollte bei meiner Alpenüberquerung keinen Kocher mitschleppen ;)!!

Die rohköstliche Ernährungsweise bewirkte neben einem tiefgreifenden Entgiftungsprozess auf körperlicher Ebene auch eine Veränderung im Denken, Fühlen und Handeln.

Ich bekam eine emotionale Ruhe. Das merkte ich besonders bei meiner Arbeit – ich war ausgelassen, entspannt und ließ mich nicht mehr aus der Ruhe bringen. Ich war zufrieden! Die emotional verwickelten Themen verflogen und ich kam in meine Mitte. WOW – der davor immer wieder aufkommende Ärger war weg.

Auch heute bemerke ich direkt, wenn ich mich emotional verstricke und kann mich schnell wieder daraus lösen – das war früher um Längen anders, denn negative Gedanken dominierten und hielten mich gefangen. Es waren Gedankenkreise, die mich schwindeln ließen.

Sich nicht mehr als Gefangener seiner Gedanken zu verstehen ist eine große Befreiung.

Durch die Ernährungsumstellung sind meine Gedanken viel positiver und ich kann Problematisierungen schnell durchschauen und auflösen.

Als weiteren positiven Effekt bemerkte ich plötzlich ein tieferes Verständnis für Dinge und Situationen. Ich konnte weitreichendere Zusammenhänge erkennen und fühlte mich plötzlich in der Lage in schwierigen Momenten eine Metaperspektive einzunehmen. Ich war plötzlich nicht mehr einfach ein Teil von dem was passierte, sondern es fiel mir leicht, mit Abstand darauf zu schauen und zu verstehen. Es ist eine geistige Klarheit vorhanden, die mit Einfachheit das Wesentliche erkennt.

Durch die Veränderung der Gedanken und Emotionen stellte sich ein reines Glücksempfinden ein. Ich war rund um zufrieden und voller Energie.

DU BIST, WAS DU ISST!

Gib deinem Körper die Chance einer Reinigung. Du wirst eventuell durch einen Entgiftungsprozess gehen, aber sei gewiss, dass sich die Klärung der Gedanken und der Frohsinn danach sehr schnell einstellen.

BUCHTIPP: GLÜCKS BEWUSSTSEIN – denn du bist auch, WAS DU DENKST, FÜHLST UND TUST!

Sich in der Tiefe aller Körperzellen zu reinigen, hat einen kostbaren Effekt auf die Psyche und die Seele. Wenn du interessiert bist, glücklich, energiegeladen und positiv durchs Leben zu gehen, dann schau doch mal auf unseren Blog – wir freuen uns auf dich!! :)

Rohkost ist weit mehr, als an einer Karotte zu nagen. Lasst euch zum Beispiele von unseren leckeren Rezepten inspirieren. Es lässt sich alles schnell und einfach herstellen: Pizza, Pasta, TortenPuddings und anderes.

Ein kleiner Gute-Laune-Tipp für den Morgen:

Guarana-Pulver (achtet auf gute Qualität OHNE zermahlene Schalen). Das Pulver, aus der brasilianischen Heilfrucht, wirkt ausgleichend auf den Körper, ist ein gesunder Energieboost statt Kaffee, fördert die Konzentration und hat eine aufmunternde Wirkung – wirkt bei Winterdepression und Verstimmungen! Guarana hat darüber hinaus vielerlei gesundheitsförderliche Wirkungen und führt nicht in die Abhängigkeit. Das vorhandene Koffein wird langsam im Körper freigesetzt, wirkt also nicht so stark aufputschend wie Kaffe.

1

Guarana-Schoko-Orangen-Shake

Rezeptbestandteile:

  • 250 ml warmes Wasser
  • 2 Bananen
  • 1 Esslöffel Mandelmus
  • ½-1 Teelöffel Guarana
  • Saft einer halben Orange
  • 1 Esslöffel (rohes) Kakaopulver
  • ½-1 Esslöffel Agavendicksaft(oder beliebig süßen)

So geht’s:

Einfach alle Zutaten in einen Mixer geben und cremig mixen. Nicht nach 17 Uhr trinken :)!!

Wir wünschen euch ganz viele Blumen im Kopf und freuen uns auf eure Kommentare! :)

Eure Flora und Celina

GLÜCKSKINDER LESEN MEINEN GRATIS GLÜCKSLETTER!

Erfahre mehr darüber!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.